Maria Böhmer an der Spitze der Frauen Union der CDU bestätigt!

Ludwigshafen, 16.11.2013

 Spitzenergebnis für Maria Böhmer

„Die Mütterrente kommt. Das muss das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen sein“, fordert Maria Böhmer MdB, die wiedergewählte Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands und Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin.

Der Bundesdelegiertentag der Frauen Union bestätigte die Chefin der Frauen Union der CDU heute mit überzeugenden 97,9 Prozent an der Spitze. Maria Böhmer führt die Frauen Union seit 12 Jahren erfolgreich an. Mit 120.000 Mitgliedern ist die Frauen Union der CDU Deutschlands die stärkste Vereinigung der CDU.

Mit Nachdruck fordern die Delegierten des FU-Bundesdelegiertentages die Mütterrente: Wir wollen die Gerechtigkeitslücke jetzt schließen. Ohne Kinder keine Rente! Es geht um Gerechtigkeit für 8,5 Millionen Mütter.

 
Frauen Union auf FacebookFrauen Union auf Twitter

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden.
Unsere Datenschutzberstimmungen finden Sie hier.

x