Herzlichen Glückwunsch Herta Müller!

Berlin, 08.10.2009

"Die Verleihung des Literaturnobelpreises an Herta Müller ist eine Würdigung nicht nur ihres schriftstellerischen Werkes, sondern auch ihres Mutes im Widerstand gegen den Geheimdienst Securitate in Rumänien. In diesen Tagen gedenken und feiern wir 20 Jahre Mauerfall. Diesen Sieg der Freiheit haben auch Schriftstellerinnen und Schriftsteller wie Herta Müller errungen. Es ist eine besondere Freude, dass Herta Müller nach Nelly Sachs als zweite deutsche Schriftstellerin den Literaturnobelpreis erhält", erklärt Maria Böhmer, Vorsitzende der Frauen Union der CDU.

 
Frauen Union auf FacebookFrauen Union auf Twitter

Presse-Kontakt

Pressesprecherin Silke Adam
Telefon 030 220 70 451
Fax 030 220 70 439
fu_linkpfeil_aubergine.gif fu@cdu.de

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden.
Unsere Datenschutzberstimmungen finden Sie hier.

x