TV-Duell: Kanzlerin Angela Merkel setzt auf Inhalte, nicht auf Showelemente

Berlin, 14.09.2009

"Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt weiter auf Sachlichkeit und Kompetenz. Anstatt beim gestrigen TV-Duell auf Showeffekte zu setzen, hat sie ruhig und gelassen die Positionen der CDU vertreten und die Unterschiede zur SPD erläutert. Sie ist authentisch. Wahlkampf bedeutet für sie Wettstreit um die besseren Konzepte, aber nicht Boxkampf oder Medienshowdown", bewertet Maria Böhmer, Vorsitzende der Frauen Union der CDU das TV-Duell.

"Die Kanzlerin setzt auf die richtigen Themen. Familie, Bildung, Wachstum, Arbeit und Umwelt sind die wichtigsten politischen Handlungsfelder, in denen jetzt die wichtigen Weichen für die Zukunft unseres Landes gestellt werden müssen. Die Blitzumfragen bei Zuschauerinnen und Zuschauern bestätigen ganz klar den Kompetenzvorsprung von Angela Merkel vor ihrem Herausforderer. Bei ihr wissen die Bürgerinnen und Bürger, dass das Land in guten Händen ist", so Böhmer weiter.

Böhmer: "Angela Merkel hat die richtigen Antworten für die großen Weichenstellungen für mehr Wachstum und Arbeit in Deutschland. Bei ihr wissen die Menschen woran sie sind. Die Wirtschafts- und Finanzkrise lässt sich nicht mit Steuererhöhungen à la SPD bewältigen. Die Union und Angela Merkel setzen auf nachhaltiges Wachstum und Investitionen in die Zukunft."

 
Frauen Union auf FacebookFrauen Union auf Twitter

Presse-Kontakt

Pressesprecherin Silke Adam
Telefon 030 220 70 451
Fax 030 220 70 439
fu_linkpfeil_aubergine.gif fu@cdu.de

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden.
Unsere Datenschutzberstimmungen finden Sie hier.

x