Annette Widmann-Mauz
Aktuelle Themen:
Frauen Union im Präsidium / Kinderförderung an erster Stelle

Dresden, 28.11.2006

Maria Böhmer

Mit der Wahl ihrer Vorsitzenden Maria Böhmer ist die Frauen Union jetzt fest im Präsidium der CDU Deutschlands verankert. Zu ersten Mal sind bei den Beisitzern des Bundesvorstandes mehr Frauen als Männer gewählt worden. „Wir sind glücklich und sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Alle 14 Kandidatinnen wurden von den Delegierten des Bundesparteitages gewählt", begrüßt Maria Böhmer das Resultat.

Weiterlesen...
 
Ein Jahr Kanzlerin Angela Merkel

Berlin, 22.11.06 

Seit genau einem Jahr ist Angela Merkel die erste Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Wir gratulieren zum ersten Jahr einer sachorientierten und erfolgreichen Kanzlerschaft, die auch im Ringen um politische Entscheidungen Grundlegendes für Deutschland geleistet hat. Gerade in einem unserer Kernbereiche, der Familienpolitik, ist mit dem Elterngeld ein Durchbruch erzielt worden.

Regieren erfordert jeden Tag aufs Neue das Hinterfragen des Augenscheinlichen und trotz aller Klippen den sicheren Kurs bei der Umsetzung der politischen Ziele. Angela Merkel hat im ersten Jahr ihrer Kanzlerschaft gezeigt, dass sie langfristige Entwicklungen im Blick hat, ohne sich von Tagesstimmungen beirren zu lassen. Wir wünschen weiterhin großen Erfolg!

Weitere Stimmen:

Weiterlesen...
 
Böhmer: Auszeit für Pflege ein wichtiges Signal

Berlin, 06.11.06

 „ Eine berufliche Auszeit zur Pflege eines Angehörigen ist besonders für Frauen ein wichtiges Signal, damit eine reelle Chance für eine Berufsrückkehr gewahrt wird", so Maria Böhmer, Vorsitzende der Frauen Union der CDU.

Die Pläne der Bundesregierung zur Einführung  einer Pflegezeit seien ein sinnvolles Konzept, weil es den Arbeitnehmern ermögliche, für die Pflege von Angehörigen ihre Berufsausübung zu unterbrechen. In einer ersten Phase habe die Arbeitnehmerin  oder der Arbeitnehmer einen Anspruch auf Freistellung für sechs Monate. Für diese Zeit erhalte der Angehörige kein Gehalt, aber einen Anspruch, wieder eingestellt zu werden. Eine Teilzeitregelung wäre ebenfalls möglich. Der Betroffene könnte dann noch einmalig die Pflegezeit um weitere sechs Monate verlängern.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 259 260 261 Weiter > Ende >>

Seite 260 von 272

Frau und Politik


 

FP_02-2019_Titel

pdf 2.00 MB F&P 02-2019.pdf


Mitglied werden:

 

fu-mitgl-werden-184x78

Jede kann etwas bewegen.

Werden Sie Mitglied der Frauen Union der CDU! pdf Mitgliedsantrag im PDF-Format 84.78 KB ausfüllen und absenden.

Koalitionsvertrag

KoaV_CDU-Lang

Koalitionsvertrag 2018-2021
Platzhalter
Frauen Union auf FacebookFrauen Union auf Twitter

Frauen Union in CDUplus

CDUplus

 

Europäische Frauen Union

EFU

Frauen fördern Frauen

Logo_Homepage

Login Form



Newsletter bestellen:

Die Angabe Ihres Namens ist freiwillig und dient ausschließlich dazu, Sie im Newsletter persönlich ansprechen zu können.

Mit dem Absenden des Formulars werden die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten gemäß Art. 4 Nr. 1 bzw. besonderen Kategorien personenbezogener Daten gemäß Art. 9 Abs. 1 (politische Meinung) Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) von der Frauen Union der CDU Deutschlands gemäß Art. 6 Abs. 1a) bzw. Art. 9 Abs. 2 DS-GVO verarbeitet und zum Versand des Newsletters verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier.

Ihre Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich per E-Mail an fu@cdu.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.


Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden.
Unsere Datenschutzberstimmungen finden Sie hier.

x