Damit Hessen stark bleibt! Beide Stimmen für die CDU!

Berlin, 24.10.2018

Wahlaufruf_Hessen

Wahlaufruf des Bundesvorstands der CDU Deutschlands anlässlich der Landtagswahl in Hessen am 28. Oktober 2018

Die CDU macht erfolgreiche Politik für ein starkes Hessen: Die Wirtschaft brummt, es gibt gutes Geld für gute Arbeit. Die CDU Hessen hat dafür gesorgt, dass das Land so viele Polizisten und so viele Lehrer wie noch nie hat. Der Haushalt ist solide: Hessen zahlt sogar Schulden zurück. Gleichzeitig packt die CDU mit aller Kraft die Sorgen an, die den Leuten vor Ort auf den Nägeln brennen: Bezahlbare Mieten, bessere Infrastruktur auf dem Land, eine bessere Ausstattung der Schulen und höhere Qualität für die Kitas bei gleichzeitiger Entlastung bei den Gebühren für Eltern und Familien mit geringem Einkommen.

 

Volker Bouffier ist ein erfolgreicher Ministerpräsident mit einer klaren Haltung. Er arbeitet mit voller Leidenschaft dafür, dass Hessen stark bleibt. Wie kaum ein anderer verkörpert er die hessischen Tugenden: Bodenständigkeit, Respekt, Toleranz, Gradlinigkeit, Mut und Optimismus. Volker Bouffier weiß: Politiker können nicht zaubern, aber arbeiten. Und das tut er jeden Tag für die Menschen in Hessen.

Die CDU und Volker Bouffier haben eine klare Perspektive für Hessens Zukunft. Sie wollen die Chancen von neuen Entwicklungen wie der Digitalisierung nutzen. Dafür braucht es nicht nur mehr Investitionen in bessere Infrastruktur, in Bildung und Forschung. Dafür braucht es auch eine Haltung, die auf mehr Mut setzt statt auf mehr Angst. Dafür steht die CDU!

In unruhigen Zeiten steht nur die CDU für Verlässlichkeit und Stabilität. Wer SPD, FDP oder Grüne wählt, könnte am Ende mit einer linken Mehrheit aufwachen. Das wäre Gift für das starke Wirtschaftsland Hessen. Wer sicher den Erfolg der schwarz-grünen Landesregierung fortsetzen will, muss mit beiden Stimmen CDU wählen.

Deshalb bitten wir die Bürgerinnen und Bürger in Hessen: Gehen Sie am 28. Oktober wählen und geben Sie beide Stimmen der CDU! Damit Hessen stark bleibt!

Foto: Laurence Chaperon

 
Frauen Union auf FacebookFrauen Union auf Twitter

Newsletter bestellen:

Die Angabe Ihres Namens ist freiwillig und dient ausschließlich dazu, Sie im Newsletter persönlich ansprechen zu können.

Mit dem Absenden des Formulars werden die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten gemäß Art. 4 Nr. 1 bzw. besonderen Kategorien personenbezogener Daten gemäß Art. 9 Abs. 1 (politische Meinung) Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) von der Frauen Union der CDU Deutschlands gemäß Art. 6 Abs. 1a) bzw. Art. 9 Abs. 2 DS-GVO verarbeitet und zum Versand des Newsletters verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier.

Ihre Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich per E-Mail an fu@cdu.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.


Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden.
Unsere Datenschutzberstimmungen finden Sie hier.

x