60 Jahre Bundeswehr – Einsatz für die Demokratie

Berlin, 11.11.2015

„Wir dienen. Dies gilt seit 2001 auch für Frauen in allen Teilstreitkräften der Bundeswehr. Heute leisten rund 19.000 Soldatinnen ihren Dienst. Das sind rund 10 Prozent der Truppe. Mit Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen an der Spitze wurden die Vereinbarkeit von Dienst und Familie und der Karrierepfad für Frauen stärker in den Fokus gerückt“, erklärt Annette Widmann-Mauz, Vorsitzende der Frauen Union der CDU, anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Bundeswehr am 12. November.

Frauen leisten ihren Dienst in allen Laufbahnen. Ob als Kompaniechefin, Gruppen- oder Zugführerin, Ärztin oder Kampfpilotin. Aktuell sind auch mehr als 200 Frauen im Auslandseinsatz.

 

„Auch für die Bundeswehr gilt: Sie benötigt die fähigsten Köpfe. Soldatinnen in der Bundeswehr finden generell noch nicht die Akzeptanz, die sie sich wünschen. Die Bundeswehr muss daher noch daran arbeiten, um ein attraktiverer Arbeitgeber für Frauen zu werden“, fordert die Vorsitzende der Frauen Union. 

Widmann-Mauz: „Der Geburtstag der Bundeswehr ist vor allen Dingen auch ein Tag der Freude. 60 Jahre Einsatz für Frieden und Freiheit ist ein Grund, Dank zu sagen!“

 
Frauen Union auf FacebookFrauen Union auf Twitter