Ein Etappensieg: EU-Kommission für Frauenquote in Aufsichtsräten

Berlin, 14.11.2012

„Die Entscheidung der EU-Kommission für eine Frauenquote von 40 Prozent in Aufsichtsräten börsennotierter Unternehmen ist ein Etappensieg. EU-Justizkommissarin Viviane Reding hat für diesen Gesetzentwurf gekämpft. Die Frauen Union der CDU appelliert jetzt an die Bundesregierung, im EU-Ministerrat dem Gesetz zuzustimmen“, erklärt Maria Böhmer, Vorsitzende der Frauen Union der CDU.

„Wir freuen uns, dass die Forderung der Frauen Union der CDU nach einer 40-Prozent-Geschlechterquote für Aufsichtsräte nunmehr auf europäischer Ebene auf den Weg gebracht wurde. Freiwillige Selbstverpflichtungen der deutschen Wirtschaft haben nicht zum Erfolg geführt. Daher begrüßen wir den Vorstoß von EU-Kommissarin Viviane Reding. Jetzt sind das Europäische Parlament und der EU-Ministerrat am Zuge“, so Böhmer weiter.

 
Frauen Union auf FacebookFrauen Union auf Twitter