FU auf dem ersten Deutschen Familientag

Mit den beiden stellvertretenden Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer und Dr. Eva Möllring beteiligt sich die Frauen Union aktiv am ersten Deutschen Familientag am Montag, den 15. Mai 2006, mitten in Berlin auf der Museumsinsel. Im Forum 1a von 10:20-11:50 Uhr diskutieren Annegret Kramp-Karrenbauer und im Forum 1b Dr. Eva Möllring von 14:30-16:00 Uhr mit Jugendlichen und Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft über Familienpolitik. Den Informationsstand der Frauen Union finden Sie auf der Familienmeile.

Unter dem Motto „Jetzt ist Familie drin“ veranstaltet die Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ den ersten Deutschen Familientag. Er findet am Internationalen Tag der Familie statt, der durch die UNESCO ausgerufen wurde. Zu den Bündnisfreunden gehört auch die Frauen Union. Die Veranstaltung steht unter Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler. Die Familienmeile mit Informationsständen, Bühnenprogramm, Mitmachaktionen und Praxistipps rund um das Thema Familie richtet sich sowohl an Fachleute, als auch an Familien und andere Interessierte. Lokale Bündnisse für Familie aus ganz Deutschland stellen ihre Arbeit vor. Neben Musik, Spiel und Spaß soll gemeinsam mit tausenden Familien im Lustgarten ein Rekord aufgestellt werden: das größte Familienbild der Welt!

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.erster-deutscher-familientag.de
www.lokale-buendnisse-fuer-familie.de

 
Frauen Union auf FacebookFrauen Union auf Twitter

Presse-Kontakt

Pressesprecherin Silke Adam
Telefon 030 220 70 451
Fax 030 220 70 439
fu_linkpfeil_aubergine.gif fu@cdu.de