Annette Widmann-Mauz
Aktuelle Themen:
Geschafft! Das Elterngeld ist beschlossen!

Berlin, 29.09.2006

Die Vorsitzenden der Frauen Unionen von CDU und CSU, die Staatsministerinnen Maria Böhmer und Emilia Müller, freuen sich über den Beschluss des Bundestages zum Elterngeld:  „Der Paradigmenwechsel vom Erziehungsgeld hin zur Einführung einer Einkommensersatzleistung trägt dazu bei, die finanzielle Achterbahnfahrt der Familien zu überwinden. Wir wollen junge Familien zu Kindern ermutigen."

Weiterlesen...
 
Weltkindertag - Kindern mehr Chancen geben

Berlin, 19.09.06 

„Kinderarmut darf kein Tabuthema sein", mahnt die Bundesvorsitzende der Frauen Union, Maria Böhmer, anlässlich des morgigen Weltkindertages an. Nach Schätzungen von UNICEF und Deutschem Kinderschutzbund lebten in Deutschland etwa 2, 5 Millionen Kinder von staatlicher Hilfe zum Lebensunterhalt. Es gehe nicht an, dass manche Familien schon in der 2. und 3. Generation von staatlicher Hilfe zum Lebensunterhalt lebten. Denn die Leidtragenden dieser Situation seien vor allem die Kinder.

Weiterlesen...
 
Solidarität mit Seyran Ates

Berlin, 12.09.06

Maria Böhmer: „Wir signalisieren Seyran Ates unsere Solidarität. Sie ist eine unerschrockene Kämpferin für die Rechte der Frauen, insbesondere von Musliminnen. Wir brauchen solche mutigen Frauen." Die Berliner Rechtsanwältin hatte vor einigen Tagen ihre Rechtsanwaltszulassung zurückgegeben, da sie als Vertreterin zumeist türkischer Mandantinnen in Familienprozessen bedroht worden sei. Der Berliner Anwaltsverein und der Deutsche Juristinnenbund haben daraufhin Seyran Ates ein Angebot gemacht, das es ihr ermöglicht, in einer größeren Kanzlei tätig zu sein. Dieses Angebot wurde nunmehr von ihr angenommen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 235 236 237 Weiter > Ende >>

Seite 236 von 246

32. Bundesdelegiertentag 26.-27. August in Braunschweig

Braunschweiger Erklärung

pdf Braunschweiger Erklärung Beschluss.pdf 188.43 KB  

Frau und Politik


 

Titel20173

pdf F&P03-2017.pdf 1.03 MB


Regierungsprogramm 2017-2021

regierungsprogramm

Mitglied werden:

 

fu-mitgl-werden-184x78

Jede kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitrittserklärung zu. Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

Link weiter

Koalitionsvertrag

Koaltionsvertrag

Platzhalter
Frauen Union auf FacebookFrauen Union auf Twitter

Frauen Union in CDUplus

CDUplus

 

Europäische Frauen Union

EFU

Frauen fördern Frauen

Logo_Homepage

Login Form



Newsletter bestellen: