Annette Widmann-Mauz
Aktuelle Themen:
Ein Jahr Kanzlerin Angela Merkel

Berlin, 22.11.06 

Seit genau einem Jahr ist Angela Merkel die erste Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Wir gratulieren zum ersten Jahr einer sachorientierten und erfolgreichen Kanzlerschaft, die auch im Ringen um politische Entscheidungen Grundlegendes für Deutschland geleistet hat. Gerade in einem unserer Kernbereiche, der Familienpolitik, ist mit dem Elterngeld ein Durchbruch erzielt worden.

Regieren erfordert jeden Tag aufs Neue das Hinterfragen des Augenscheinlichen und trotz aller Klippen den sicheren Kurs bei der Umsetzung der politischen Ziele. Angela Merkel hat im ersten Jahr ihrer Kanzlerschaft gezeigt, dass sie langfristige Entwicklungen im Blick hat, ohne sich von Tagesstimmungen beirren zu lassen. Wir wünschen weiterhin großen Erfolg!

Weitere Stimmen:

Weiterlesen...
 
Böhmer: Auszeit für Pflege ein wichtiges Signal

Berlin, 06.11.06

 „ Eine berufliche Auszeit zur Pflege eines Angehörigen ist besonders für Frauen ein wichtiges Signal, damit eine reelle Chance für eine Berufsrückkehr gewahrt wird", so Maria Böhmer, Vorsitzende der Frauen Union der CDU.

Die Pläne der Bundesregierung zur Einführung  einer Pflegezeit seien ein sinnvolles Konzept, weil es den Arbeitnehmern ermögliche, für die Pflege von Angehörigen ihre Berufsausübung zu unterbrechen. In einer ersten Phase habe die Arbeitnehmerin  oder der Arbeitnehmer einen Anspruch auf Freistellung für sechs Monate. Für diese Zeit erhalte der Angehörige kein Gehalt, aber einen Anspruch, wieder eingestellt zu werden. Eine Teilzeitregelung wäre ebenfalls möglich. Der Betroffene könnte dann noch einmalig die Pflegezeit um weitere sechs Monate verlängern.

Weiterlesen...
 
Zukunft der Rente sichern

Berlin, 25.10.2006

  

„Die Einigung  bei der Rente mit 67 ist ein wichtiger Schritt, die Alterssicherung auch in Zukunft verlässlich zu gestalten", so die Vorsitzende der Frauen Union der CDU, Maria Böhmer. Die Koalitions-Arbeitsgruppe zur Reform der gesetzlichen Rentenversicherung habe angesichts steigender Lebenserwartung und niedriger Geburtenzahlen einen politisch notwendigen Beitrag zur Sicherung des Rentensystems vorgestellt.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 232 233 234 Weiter > Ende >>

Seite 234 von 246

32. Bundesdelegiertentag 26.-27. August in Braunschweig

Braunschweiger Erklärung

pdf Braunschweiger Erklärung Beschluss.pdf 188.43 KB  

Frau und Politik


 

Titel20173

pdf F&P03-2017.pdf 1.03 MB


Regierungsprogramm 2017-2021

regierungsprogramm

Mitglied werden:

 

fu-mitgl-werden-184x78

Jede kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitrittserklärung zu. Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

Link weiter

Koalitionsvertrag

Koaltionsvertrag

Platzhalter
Frauen Union auf FacebookFrauen Union auf Twitter

Frauen Union in CDUplus

CDUplus

 

Europäische Frauen Union

EFU

Frauen fördern Frauen

Logo_Homepage

Login Form



Newsletter bestellen: