Familienpolitik im Fokus des Kirchentages

Berlin, 01.06.2017

Kirchentag

Der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag war diesmal ein besonderes Glaubensfest, da er wegen des Reformationsjubiläums erstmals an zwei Orten stattfand - in Berlin und in Wittenberg. Es gab mehr als 2000 Veranstaltungen. Zu den Höhepunkten zählte der Auftritt des früheren US-Präsidenten Barack Obama mit Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Parallel dazu diskutierte die Parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz MdB mit Vertreterinnen von SPD, Linkspartei und Journalisten zur Familienpolitik. Einige der Diskussionsbeiträge waren weniger vom Bemühen um eine gute Politik für Familien, sondern eindeutig dem Wahlkampf geschuldet.

Weiterlesen...
 
Muttertag 2017

Berlin, 12.05.2017

FU_Muttertag_Intranet

Wir haben Wort gehalten und viel Gutes für Mütter erreicht! Unsere Bilanz für diese Legislaturperiode kann sich sehen lassen: Vom ElterngeldPlus und besserer Familienförderung, auch für Alleinerziehende, über Lohngleichheit bis hin zur Mütterrente und der Stärkung der Pflege.

 
60 Jahre Gleichberechtigungsgesetz

Berlin, 04.05.2017

60 Jahre Gleichberechtigungsgesetz - die CDU hat 1957 den großen Meilenstein der Frauen- und Familienpolitik umgesetzt! Wer kann sich heute noch vorstellen, dass es ein Letztentscheidungsrecht des Ehemannes gab? In einem Interview mit CDU-TV äußern sich starke Frauen der CDU zur Entwicklung der Gleichberechtigung in Deutschland seit der Verabschiedung des 1. Gleichberechtigungsgesetzes.

 
Steuerklasse V faktisch vom Tisch - Faktorverfahren lohnt sich

Berlin, 27.04.2017

„Etwas versteckt hinter dem Wortungetüm ‚Steuerbekämpfungsumgehungsgesetz‘ ist heute ein weiterer bedeutender Schritt zur Stärkung der finanziellen Situation von Frauen gelungen. Auf Initiative der Frauen Union wird Ehegatten der Wechsel der Steuerklasse erleichtert. Der Wechsel von der Steuerklassenkombination III/V zurück zu den Steuerklassen IV/IV ist künftig bereits nur auf Antrag eines Ehegatten möglich. Die hohen monatlichen steuerlichen Abzüge in der Steuerklasse V können so der Vergangenheit angehören. Die hohen Abzüge stellten bis dato eine starke Motivationsbremse für die Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung dar und erschwerten dadurch die Rückkehr aus Teilzeit in Vollzeit. Das ist auch ein Beitrag zur Bekämpfung des Fachkräftemangels und stärkt die eigenständige soziale Absicherung von Frauen“, erklärt Annette Widmann-Mauz, Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands anlässlich der Verabschiedung des Steuerumgehungsbekämpfungsgesetzes im Deutschen Bundestag.

Weiterlesen...
 
W20-Gipfel in Berlin zur wirtschaftlichen Stärkung von Frauen

Berlin, 25.04.2017

„Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt als Präsidentin der G20 kraftvolle Zeichen. Sie macht ihren Einfluss als weibliches Regierungsoberhaupt geltend, um die Interessen von Frauen zu stärken. Dabei geht es um die gleichberechtigte Beteiligung auf dem Arbeitsmarkt, wie Frauen die Chancen der Digitalisierung nutzen können sowie das Fördern von Frauen in Führungspositionen und ihrer unternehmerischen Tätigkeit. Mit ihrer Teilnahme am W20-Dialogforum unterstreicht die Kanzlerin die Bedeutung der W20-Forderungen im Rahmen der G20-Verhandlungen“, erklärt Annette Widmann-Mauz, Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands anlässlich der Women20-Konferenz in Berlin.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 87
Frauen Union auf FacebookFrauen Union auf Twitter

Newsletter bestellen: