Böhmer: Spanne bei Kindergartengebühr zeigt Handlungsbedarf!

 Berlin, 19.03.2008

"Die bundesweit unterschiedlich hohe Belastung von Eltern bei den Beiträgen für die Halbtagsbetreuung in Kindergärten ruft zum Handeln auf. Der Wohnort eines Kindes darf nicht entscheidend dafür sein, ob ihm alle Chancen für Betreuung, Erziehung und Bildung gegeben sind. Hohe Beitragssätze können einkommensschwache Eltern davon abhalten, ihre Kinder für die Kindertagesstätte anzumelden", erklärt Maria Böhmer, Vorsitzende der Frauen Union der CDU.

Weiterlesen...
 
Reform der Pflegeversicherung

Berlin, 14.03.2008

Mit der heute verabschiedeten Pflegereform wird ein wichtiger Beitrag geleistet die Pflegeversicherung an die Bedürfnisse der älter werdenden Gesellschaft anzupassen. Die Frauen Union der CDU begrüßt besonders die Einführung einer Pflegezeit für Angehörige und die Einbeziehung Demenzkranker in die Leistungen der Pflegeversicherung. Wir wollen, dass pflegebedürftige Menschen so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung leben können. Etwa eine Million an Demenz erkrankte Pflegebedürftige erhalten neue Perspektiven für ihre Situation. Die stufenweise spürbare Verbesserung der Leistungen bis 2012 wird dafür sorgen, dass die steigenden Pflegekosten ausgeglichen und ein Abrutschen in die Bedürftigkeit aufgehalten wird.

Weiterlesen...
 
Böhmer: Ausbau der Kinderbetreuung geht voran

Berlin, 28.02.2008

"Der gordische Knoten ist durchschlagen. Die gestrige Einigung der Bundesfamilienministerin mit dem Bundesfinanzminister zum Ausbau der Kindertagesbetreuung ist ein positives Signal an die Familien", begrüßt Maria Böhmer, Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands, den Kompromiss.

Weiterlesen...
 
Böhmer-Interview in der FAZ

"Erdogan schürt Ängste"

Berlin, 14.02.2008

Der türkische Ministerpräsident Erdogan hat mit seiner Rede vor Tausenden türkischstämmiger Zuhörer in der Kölner Fußballarena für aufgeregte Diskussionen gesorgt. Seine Äußerungen zur Assimilation von Türken in Deutschland haben Unverständnis hervorgerufen. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer, äußert sich heute in einem Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" zur Kölner Rede Erdogans: Ihre Botschaft lautet: "Wer sich in Deutschland integriert, gewinnt etwas."

Weitere Informationen finden Sie hier.

 
SPD blockiert bei der Kinderbetreuung

Berlin, 07.02. 2008

Zur Blockade des Gesetzes zum Krippenausbau durch die SPD erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Ronald Pofalla:

Die Blockade des Gesetzes zum Krippenausbau ist ein Armutszeugnis für das familienpolitische Verständnis der Sozialdemokraten. Seit November blockiert die SPD bei der gesetzgeberischen Umsetzung der Beschlüsse zur Kinderbetreuung. Die Familien müssen herhalten für die parteipolitischen Sandkastenspiele der SPD. Das  wird die Union nicht zulassen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 82 83 84 Weiter > Ende >>

Seite 83 von 91
Frauen Union auf FacebookFrauen Union auf Twitter

Newsletter bestellen:


Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden.
Unsere Datenschutzberstimmungen finden Sie hier.

x